top of page
Ruthild Wilson.jpg

Herzlich Willkommen zum Gesangs-Coaching mit Ruthild Wilson
"Man singt nur mit dem Herzen gut"

Frei nach Saint-Exupery ist es wichtig, in allen "Popularstilistiken" eine ganzheitliche Gesangsmethode zu finden, die hilft, den Körper, aber auch Seele und Geist zusammen zu bringen und zu einem einzigen Klangkörper zu verschmelzen. Dazu gehört natürlich die Stimmbildung, denn hier trainieren wir den Stimmapparat mit Atemtechnik, Stimmsitz, Vokalausgleich, Resonanz, Artikulation, Phonetik, sowie das Aufwärmen der Stimme vor ihrem Einsatz (warm-up). Genauso wichtig ist die Interpretation, hier geht es um Ausdruck, Dynamik, Rhythmik und Bühnenpräsenz. Es geht um die Körpersprache, und darum, das Lied zu einem persönlichen Erlebnis zu machen. Es geht darum, dein Herz sprechen und den Text durch deine persönliche Lebenserfahrung lebendig werden zu lassen. Es geht um Authentizität. Wenn deine Lebenserfahrung, deine Seele, dein Herz und deine Leidenschaft die noch leere Hülle des Textes und der Melodie füllen, dann kannst du andere Menschen mit deinem Lied und deiner Stimme berühren und es kommt zu dem uns allen bekannten "Gänsehaut-Effekt". Ich freue mich darauf, mit euch gemeinsam eure Stimmen und Songs auf zu wecken und zu trainieren und bin gespannt zu sehen und zu hören, wie ihr über euch selbst hinauswachst!
Ruthild Wilson

  • Online verfügbar
    allgemeiner Gesangsunterricht ab 16 Jahren

    45 Min.
    55 Euro

Di.+Mi. 10 -14 Uhr
Nachmittags nach Absprache über das Kontaktformular

Das erwartet dich im Gesangsunterricht:

         

  • Warmups

  • Tonumfangserweiterung

  • Registerübergänge von Brust zur Kopfstimme

  • Lautstärke, mehr „Volumen“

  • Tragfähigkeit der Stimme

  • Mikrophon Arbeit

  • Stilsicherheit

  • Flexibilität der Stimme

  • Atemtechnik

  • Eigeninterpretation von Stücken

  • Entwicklung einer gesunden und soliden Stimmtechnik

  • Gehör- und Stimmbildung

  • Einüben und Einsingen von Songs

  • Improvisation

  • Haltung und Artikulation

  • Videodokumentation deines Lernfortschritts

  • Vorbereitung für Vorsingen, Castings und Aufnahmevorbereitung

 

Gerne arbeite ich mit dir individuell, d.h., an deinem Song-Material. Wenn du aber noch kein eigenes Material hast, probieren wir gerne verschiedene Genres aus, um deine Vorlieben heraus zu finden.

Du bekommst im Unterricht von mir MP3 mit Übungen, Songs und Texten.

Chor + Solisten-Coaching 

Tagescoaching beim Chor vor Ort. Anfragen bitte per Mail:

_edited.jpg

Stimmbildungs- und Gospel-Coaching-Tag für Chöre
 


Dieses Coaching richtet sich exklusiv an eure Gospel-Chöre. Ein Teil dieses Tages sollte Stimmbildungs- und Rhythmus-Training sein. Ich arbeite mit euch an eurem Song-Material, oder bringe Songs aus unserem Gospelrepertoire mit, z.B. aus unserer Gospel-Messe 1 „Come into His presence“. 
Dabei sollt ihr von meiner Erfahrung aus hunderten von Gospelkonzerten auf Festivalbühnen, in kleinen Clubs, Gemeinden und Kirchen profitieren. 
Schwerpunkte sind:
•    Stimmbildung:
•    Wie singe ich intensiv und schone trotzdem meine Stimme
•    Rhythmus/Dynamik-Übungen:
•    Wie singe ich die typische Gospelwelle
•    Blending (gemeinsames timing und phrasing – perfekt miteinander singen)
•    Ausdruck:
•    Herzensbeziehungen zum Publikum herstellen

 

 

Ziel soll sein: Eine natürliche, kraftvolle Performance 
 

Gesangs-Coaching für Gospel-Chor-Solisten/Innen
und kleine Ensembles

 

Dieses Coaching richtet sich exklusiv an eure Chorsolisten und kleinen Ensembles. Ich arbeite mit euch an euren Solo-Passagen, d.h. an eurem Solo-Material. Dabei sollt ihr von meiner Erfahrung auf hunderten von Gospelkonzerten, auf Festivalbühnen, in kleinen Clubs, Gemeinden und Kirchen profitieren. 
Schwerpunkte sind:
•    Passt der Song zu mir? 
•    Selbstbewusstseins-Training 
•    Der richtige Stimmsitz 
•    Umgang mit dem Mikrofon 
•    Ausdruck 
•    Blending (gemeinsames timing und phrasing – perfekt miteinander singen)
•    Woher Ad lips (Improvisationen) nehmen, wenn nicht stehlen? 
•    Dynamischer Aufbau 
•    Wie singe ich intensiv und schone trotzdem meine Stimme? 
•    Herzensbeziehungen zum Publikum herstellen 
•    Zusammenarbeit Solist/in und Chor

 

Ziel soll sein: Eine natürliche, angstfreie Performance 
 

bottom of page